SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Keine Termine

Sponsoren

grieche
hommer
waldreis
aral
KTO
falle
ej
fahrschule-g-guenter-schneider
hellerwald
tui
perll walter
ksk
meco
seba
otto onlineshop
alteapo
image001
kto
kochhan
klenner
bellevue
NorbertNeuser
schaab
VoBa
ebertor
rewe
fs
winzerk
brauhaus
krams
schnuggel elsje
RHA-25Jahre
image001
da Mirko
die falle
weinand
kochhahn
kremser
garda
Krumholz
maxStrickwaren
rheinlust
ivy
esser

Besucherzähler


00299506

Heute:7
Diese Woche:110
Dieser Monat:400

14.09.2017 – F2-Jugend der JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler gewinnt ihr erstes Spiel

Die junge Mannschaft, der neu formierten F2-Jugend der JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler hat ihr zweites Spiel der Saison bestritten und konnte dabei das Team der JSG Burgen II mit 4:2 besiegen. Nachdem die jungen Kicker das erste Spiel im Vereinsderby gegen die F1-Jugend (hauptsächlich älterer Jahrgang) verloren hatten, konnten die Trainer beim Spiel gegen Burgen schon eine Entwicklung der Kicker erkennen. Jeder kämpfte für jeden und alle hatten sichtlich Spaß. Auf dem tollen Rasenplatz in Nörtershausen entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel und bis zur Halbzeit erspielten wir uns einen klaren Vorsprung von 4:0 Toren.
In der 2. Halbzeit gingen uns die Kräfte ein wenig aus und die kämpfenden Jungs und Mädels der JSG Burgen kamen verdient zu zwei Ehrentreffern, wobei auch unsere Mannschaft noch einige Chancen
hatte, um das ein oder andere Tor zu erzielen. Insgesamt ein sehr gelungener Auftritt der Spieler beider Teams in einem sehr fairen und abwechslungsreichen Spiel. So sollte Jugendfußball sein!
Torschützen: Finn Decker (1x), Max Hubele (1x) und Jonas Löw (2x)
Es spielten: Gianni Cantoro, Christoff Oertel, Melissa Todaro, Joel Neubauer, David Hübert, Max Hubele, Jonas Löw, Aaron Hoff, Finn Decker und Fabian Minning

F2-2017-18

09.02.2015 - Erfolgreiche Hallensaison der F2 und F3-Jugend der JSG Boppard geht zu Ende

Die F2 und F3 der JSG Boppard spielten jeweils drei Turniere. Der F2 gelang es, bis auf ein Unentschieden alle Spiele zu gewinnen und war somit stets der souveräne Turniersieger. Eine tolle Leistung der Mannschaft mit Trainer Oliver Kappes, der seine Jungs jetzt langsam auf die E-Jugend vorbereitet.

Der erst zum Winter neu gegründete jüngere Jahrgang F3 musste sich erst finden und startete etwas holprig in die Hallensaison. Beim letzten Turnier jedoch platze der Knoten und man konnte mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage einen tollen dritten Platz sichern. Trainer Christian Schmitt kann sehr stolz auf seine Mannschaft sein.