SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 19.11.2017,
14:00
Uhr
Herren I: SG Buchholz - SSV Boppard
Sonntag, 19.11.2017,
15:00
Uhr
Herren II: SG Ober Kostenz - SSV Boppard II
Sonntag, 19.11.2017,
17:15
Uhr
Frauen: SSV Boppard - SV Niederwerth
Sonntag, 26.11.2017,
13:00
Uhr
Herren II: SV Oberwesel II - SSV Boppard II
Sonntag, 26.11.2017,
14:45
Uhr
Herren I: TSV Emmelshausen II - SSV Boppard

Sponsoren

Alte Apotheke
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Fahrschule Thiemann und Esser
Die Falle
Max Strickwaren
Fahrschule Schneider
Baustoffe Kochhahn
Garda Schuhe
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Hotel Bellevue Boppard
Rewe-Markt Otto May
waldreis
KTO
Schaab Sanitär
KSK Rhein-Hunsrück
sebamed
Hotel Ebertor
Sportsbar Winzerkeller
Intersport Krumholz
Otto
ivy24 - der schnelle Computerservice

 

Besucherzähler


00239079

Heute:80
Diese Woche:669
Dieser Monat:1.858

05.10.2017 – 1.000 Euro für SSV Boppard - Jede Stimme zählt!

Unterstützen Sie uns. Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern.
Ab sofort können Sie auf www.ing-diba.de/verein für uns im Rahmen der Aktion „Du und Dein Verein" abstimmen. Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1.000.000 Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet. Dabei zählt jede Stimme, denn die 1.000 dort registrierten Vereine die bis 07. November 2017 die meisten Stimmen sammeln, erhalten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Wir engagieren uns seit fast einem Jahrhundert für die Förderung des Fußballspiels in Boppard und der Umgebung. Insbesondere die Kinder- und Jugendarbeit für Mädchen und Jungen, aber auch für Ältere stehen dabei im Vordergrund. Rund 250 Aktive in 20 Mannschaften jagen Woche für Woche dem Fußball hinterher. Darüber hinaus engagieren wir uns für die Integration von Flüchtlingen und Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Es bestehen Kooperationen mit der gemeinnützigen Stiftung Bethesda und der Flüchtlingshilfe. Auch mit Kindergärten und Schulen in der Region .

Die 1.000 Euro wünschen wir uns für die Fortführung unseres sozialen Engagements.

Machen Sie mit und unterstützen uns! Hier geht's zur Abstimmung.
Jeder hat nur eine Stimme!!!
Anschließend erhält man keine Werbung o.ä.

Vielen Dank

Du und Dein Verein

Hintergrund zur Aktion „Du und Dein Verein":
Mit der Aktion „Du und dein Verein" unterstützt die ING-DiBa mit einer Gesamtsumme von 1.000.000 Euro bereits zum fünften Mal das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Die Bank engagiert sich mit dem Programm „FAIRantwortung" seit 2005 in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Mehr Informationen finden Sie unter: www.ing-diba.de/fairantwortung

16.10.2017 – Tag der Amateure – SSV Boppard packt an und wird ausgezeichnet

Rund 50 Helferinnen und Helfer des SSV Boppard haben am Tag der Amateure das heimische BOMAG-Stadion in Boppard auf Vordermann gebracht. Unterstützt durch die Zeitungsredaktion der Zeitschrift 11 Freunde, Vertreter des Sponsors Hanse Merkur sowie Fotografen und Pressevertreter säuberten die SSVler das Stadionareal, putzten Fenster und Toiletten, Küche und Besprechungs- sowie Büroräume im Stadion. Die Verkaufsräume wurden saniert und durch das Anbringen von neuen Regalen und Aufbewahrungsmöglichkeiten optimiert. Der Besprechungsraum wurde weiter schallisoliert und gestrichen. Auch das Sprechhäuschen und der Verkaufscontainer erhielten einen Anstrich bzw. neue Ausstattung.
Die Arbeiten werden während der Wintermonate weiter geführt. Es werden noch neue Sitzgelegenheiten geschaffen und die Bedingungen für die Zuschauer am Kunstrasenplatz durch das Anlegen von Treppenstufen weiter verbessert.
Der SSV Boppard wurde als einer von wenigen Vereinen bundesweit für sein soziales Engagement und seine innovativen Ideen ausgewählt und erhält einen Trikotsatz, verschiedene Spiel- und Gesundheitsutensilien sowie 1.000€ für die Vereinskasse.
Der erste Vorsitzende Niko Neuser betonte in einer kleinen Ansprache die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements im Vereinssport. „Es ist toll zu sehen, wie viel Potential in unserem Fußballverein auch neben dem Platz besteht." Er dankte den Helferinnen und Helfern, insbesondere auch dem Küchenteam, das eine hervorragende Verpflegung auf die Beine stellte sowie den Gästen der 11 Freunde und von Hanse Merkur aus Berlin und Hamburg. Ferner galt der Dank des SSV Boppard den Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Boppard die durch Rat und Tat ebenfalls tatkräftig mit unterstützten.
Die Zeitschrift 11 Freunde, die eine bundesweite Auflage von 250.000 Exemplaren und noch eine weitaus größere Leserschaft hat, hatte einen Live-Ticker aus Boppard eingerichtet und wird auf den unterschiedlichsten Kanälen und Medien umfangreich über diesen gelungenen Tag der Amateure berichten. Eine gute Werbung für den Vereinssport und die Stadt Boppard.

Weitere wunderschöne Fotos findet ihr hier.

Amateure-Boppard-7890

11Freunde-2-klein

Amateure-Boppard-7811

Amateure-Boppard-7909

Amateure-Boppard-8067

11Freunde-4-klein

11Freunde-5-klein

11Freunde-6-klein

05.10.2017 – SSV Boppard siegt an Weinfest

Was dem FC Bayern sein Oktoberfest ist, ist dem SSV Boppard das Weinfest. Der Unterschied zu dem Spitzenclub in München sind nicht nur einige Millionen Euro weniger auf dem Konto. Auch die Punkteausbeute ist beim SSV anders. Für die erste Mannschaft bleiben die Weinfestwochenenden ein Punktegarant. Ein Heimsieg gegen Ehrbachtal und ein verdienter Auswärtssieg beim Tabellenführer Hausbay ließen die grün-weißen Jungs weiter in der Tabelle der A-Klasse nach oben klettern. Natürlich feierten Spieler, Vorstand und Anhänger gemeinsam diese Erfolge angemessen auf dem schönen Bopparder Marktplatz.
Das nächste Heimspielwochenende verspricht dennoch wieder spannend zu werden. Anpfiff ist am 22.10. um 12 Uhr im BOMAG-Stadion in Buchenau.

Weinfest-1

04.10.2017 – SSV Boppard erhält 1.000€ und wird bundesweit bekannt – 11 Freunde kommen nach Boppard

Freude herrscht aktuell beim SSV Boppard 1920 e.V. Nicht nur, dass die sportlichen Ergebnisse allen Grund zu Optimismus geben, auch abseits des Platzes passiert einiges.
Ein Höhepunkt ist nun die Zusage, der bundesweit bekannten Fußballzeitschrift 11-Freunde den Sportverein zu besuchen und tatkräftig zu unterstützen.
Die für den Amateursport prägende Zeitschrift hat für den 08. Oktober 2017 Vereine eingeladen, sich mit handwerklichen oder sportlichen Projekten für den sogenannten Tag der Amateure zu bewerben.

Dieser Bewerbung ist auch der SSV Boppard gefolgt und wurde als einer von wenigen Vereinen ausgewählt. Aus Sicht des Vereinsvorstands ist dies ein gutes Projekt, um gemeinsam für die Allgemeinheit, in diesem Falle die Stadionbesucher Gutes zu tun, die Gemeinschaft zu stärken und Werbung für den Amateursport zu machen dem wöchentlich hunderttausende Fußballbegeisterte nacheifern.
Mit handwerklichem Know-how, sportlichem Geschick und tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Jugend- und Seniorenspielerinnen und Spielern wird der SSV Boppard aktiv werden. So sollen etwa die Verkaufsmöglichkeiten verbessert, der Anstrich an den alten Gebäuden erneuert und die Trainings- und Spielausstattung optimiert werden. Es werden Schränke angeschafft, Regale aufgebaut sowie Maler- und Lackierarbeiten durchgeführt. Auch sollen neue Sitzgelegenheiten im heimischen BOMAG-Stadion geschaffen werden. Insgesamt wird die Aufenthaltsqualität weiter erhöht.
Die Redakteure von 11 Freunde, die eine bundesweite Auflage von 250.000 Exemplaren hat, Vertreter des Sponsors Hanse Merkur und Fotografen werden die Aktiven des SSV Boppard am kommenden Samstag, ab 11 Uhr besuchen und tatkräftig mit anpacken. Ein ausführlicher Bericht, Bilder und Videoaufnahmen inklusive. Zudem hat die 11 Freunde Redaktion einen Live-Ticker eingerichtet. Für alle Helferinnen und Helfer ist mittags ein kleiner gemeinsamer Imbiss geplant. Alle Aufnahmen dieses Tages und ein ausführlicher Bericht demnächst bei 11 Freunde und hier auf unserer Homepage.
Falls du dich auch einbringen möchtest, egal in welcher Form, Hilfe wird immer benötigt, setzt dich bitte mit unserem Vorsitzenden in Verbindung. Tel.: 0176-84395718

11Freunde

04.09.2017 – Vorstand des SSV Boppard 1920 e.V. bestätigt – Jugendleiter Lars Wandtke komplettiert Jugendteam

Kontinuität und Erneuerung beim SSV Boppard. Auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung bestätigten die Mitglieder des SSV Boppard einstimmig die Vereinsführung für weitere zwei Jahre.
Vorsitzender Niko Neuser, stv. Vorsitzender Stephan Krautkremer, Geschäftsführerin Mara Kozulovic und Kassierer Philip Liesenfeld setzen ihr langjähriges Engagement für den Vereinssport fort.
Auch die Beisitzer Achim Kroth (Rechtswesen), Marianne Lang (Seniorenmannschaften), Dennis Dybala (Schiedsrichter und Jugend), Philipp Neuser, Walter Icks, Kurt Nick bleiben dem Vorstand verbunden. Neu im Team sind Nico Koch und Andrea Menges (Damen- und Mädchenabteilung), Simon Saß (Organisation) sowie Lars Wandtke als neuer Jugendleiter. Als kooptierte Mitglieder sind die Trainer der Seniorenmannschaften, Alexander Borchert, Rafael Sousa sowie Michael Hild ständige Gäste der Vorstandsberatungen.
Neben den Vorstandswahlen standen auch die Berichte auf dem Programm der Jahreshauptversammlung. Eine solide Finanzlage sowie eine seit Jahren leicht steigende Mitgliederentwicklung sind Ergebnis einer konstanten Vereinspolitik. Die sportlichen Erfolge im Seniorenbereich durch die beiden Aufstiege der 1. und der 2. Mannschaft, die Vize-Meisterschaft der Frauen und ein immer größer werdender Frauenkader sowie die Meisterschaft und der Pokalsieg der A-Jugend krönen eine erfolgreiche Saison 2016/17. Eine breit und qualitativ gut aufgestellte Jugendabteilung, in Zusammenarbeit mit dem VfR Bad Salzig und dem SC Weiler, beste Rahmenbedingungen mit einem neuen Kunstrasenplatz im BOMAG-Stadion und ausreichend Schiedsrichter und Helfer bei den zahlreichen Vereinsaktivitäten komplettieren das Bild.
Durch die Hauptsponsoren Kto. GmbH, Sebamed und REWE-Markt Hans Otto May sowie zahlreiche weitere Unterstützungs- und Sponsoringleistungen kleiner und mittelständigen Unternehmen aus der Region steht der SSV Boppard in seinem 98. Vereinsjahr finanziell solide dar. Allen Sponsoren gebührt der Dank.
Ferner werden zahlreiche begonnene Projekte weiter geführt, etwa die Integration der Flüchtlinge, das Engagement für Ruanda und Nepal oder die Kooperation mit der Stiftung Bethesda-St. Martin zur Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.
Als sportliche Höhepunkte sind das überkreisliche D-Jugendturnier, das Alten-Herren Turnier sowie das Turnier der Betriebsmannschaften zu nennen. Auch der 4. Friedel-Weinand-Cup sowie der Bad Boys und der Bethesda-Cup mit vielen Mannschaften aus der näheren und weiteren Umgebung waren erfolgreich.
Eine Aufstiegsfeier mit Freibier und Currywurst für alle Besucher im Stadion sorgte bereits für volles Haus beim ersten Heimspiel. Jeden zweiten Sonntag werden nun jeweils die Spiele der Seniorenmannschaften sowie der Frauenmannschaft nacheinander im Stadion Buchenau stattfinden. Für gute Stimmung sowie das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Anpfiff des ersten Spieles ist jeweils sonntags um 12 Uhr. Alle Termine, die Sponsoren, weitere Bilder sowie die Ansprechpartner der Jugend- und Seniorenmannschaften gibt es unter www.ssv-boppard.de sowie auf der vereinseigenen Facebookseite.

Vorstand-2017der Vorstand des SSV Boppard

Jugendleiter-2017der neue Jugendleiter Lars Wandtke (li.) und der bisherige und nun Stellvertreter Dennis Dybala (re.)