SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Samstag, 24.11.2018,
18:00
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - TuS Ellern
Sonntag, 25.11.2018,
14:30
Uhr
Herren: SG Sargenroth - SSV Boppard
Freitag, 30.11.2018,
19:30
Uhr
Herren: SSV Boppard - SG Niederburg
Sonntag, 02.12.2018,
12:30
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SG Niederburg II

Sponsoren

Sportsbar Winzerkeller
Hotel Bellevue Boppard
sebamed
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Hotel Ebertor
_blank
KSK Rhein-Hunsrück
Fahrschule Thiemann und Esser
ivy24 - der schnelle Computerservice
Fahrschule Schneider
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Alte Apotheke
Rewe-Markt Otto May
waldreis
Baustoffe Kochhahn
Otto
image001
Max Strickwaren
Intersport Krumholz
Die Falle
Garda Schuhe
KTO
Schaab Sanitär

 

Besucherzähler


00265095

Heute:1
Diese Woche:55
Dieser Monat:1.083

Mini WM 2018


12.09.2014 - U11 startet nach langer Sommerpause in die Vorbereitung

Am Freitag, dem 5. September startete die U10 nach langer Sommerpause in ihre Vorbereitung. Ein zweitägiges Trainingslager stand auf dem Plan und direkt im Anschluss das erste Testspiel gegen den TSV Emmelshausen. Da aufgrund der Ferien noch einige Spieler sich im Urlaub befanden, konnte das Trainingslager nur mit 7 Spielern stattfinden und es diente mehr als "Spiel & Spaß"-Veranstaltung um den Teamgeist zu stärken.
Beim Testspiel am Sonntag, dem 7. September standen erstmals in der Saison alle Spieler zur Verfügung. Das Testspiel fand beim direkten Konkurrenten, dem TSV Emmelshausen I statt und der Mannschaft war bewusst, dass es schwer werden würde, da die erste Pflichteinheit der Mannschaft nach 10 Wochen Pause direkt ein Testspiel war. Nach starken Anfangsminuten, wo man direkt mit Ballbesitz Sicherheit suchte und sich auch die ersten Torchancen erarbeiteten konnte, wurde man vom TSV Emmelshausen auf den Boden der Wahrheit gezogen. Eiskalt nutzen sie ihre Torchancen, sodass man zur Halbzeit mit 0:2 aus Bopparder Seite zurücklag. In der zweiten Hälfte ging es genau so weiter wie es davor aufgehört hatte. Emmelshausen traf innerhalb von 10 Minuten weitere zwei Mal, sodass man einem 0:4 Rückstand hinter herlief. Lediglich der Torwart, Dominik Lenart, war schon in Topform, sodass er durch einige Paraden die Blamage in Grenzen halten konnte. Kurz vor Schluss machte es den Anschein, dass man sich gefunden hat und konnte noch Ergebniskosmetik betreiben, sodass man innerhalb wenigen Minuten durch Tore von Christian Lewenz und Noah Nickenig 2x auf 4:3 verkürzen konnte.
Am Freitag, dem 12. September findet um 18:15 Uhr das erste Meisterschaftsspiel gegen Emmelshausen II im BOMAG-Stadion in Buchenau statt, wo man hoffentlich direkt den ersten Pflichtsieg einfangen kann, um die Ziele der Saison zu erreichen.

Fußballer, mit dem Jahrgang 2004 können gerne zum Schnuppertraining vorbeikommen.
Trainingszeiten: Montags und mittwochs von 17:30 Uhr-19:00 Uhr
Ansprechpartner: Dennis Dybala (0178 510 501 3)

 

Mannschaftsfoto:
Hinten Links nach Rechts: Max De Roy, Philipp Reisfelder, Noah
Nickenig, Patrick Möller, Safak Barak, Nicals Dühr
Vorne Links nach Rechts: Christian Lewenz, Noel Löw, Dominik Lenart,
Devran Yüzgec, Luca Schmalkoke, David Plusnich