SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Mittwoch, 22.11.2017,
19:30
Uhr
Frauen: SSV Boppard - SV Niederwerth
Sonntag, 26.11.2017,
13:00
Uhr
Herren II: SV Oberwesel II - SSV Boppard II
Sonntag, 26.11.2017,
14:45
Uhr
Herren I: TSV Emmelshausen II - SSV Boppard
Sonntag, 26.11.2017,
17:30
Uhr
Frauen: TSV Emmelshausen - SSV Boppard
Sonntag, 03.12.2017,
12:00
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SV Kisselbach

Sponsoren

Sportsbar Winzerkeller
Fahrschule Thiemann und Esser
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Max Strickwaren
Intersport Krumholz
Fahrschule Schneider
Alte Apotheke
Hotel Bellevue Boppard
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Hotel Ebertor
Die Falle
ivy24 - der schnelle Computerservice
Rewe-Markt Otto May
KTO
sebamed
Otto
Schaab Sanitär
Garda Schuhe
Baustoffe Kochhahn
waldreis
KSK Rhein-Hunsrück

 

Besucherzähler


00239503

Heute:135
Diese Woche:415
Dieser Monat:2.282

14.09.2017 – E1-Jugend der JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler nach 4 Spielen Tabellenführer

Die Kicker unserer E1-Jugend der JSG Boppard-Bad Salzig-Boppard haben mittlerweile 4 Spiele in der Runde zur Qualifikation der Leistungsklasse bestritten und dabei sehr gute Partien abgeliefert.
Die Mannschaft um das neue Trainerteam Alex Kramer und Benny Minning, liegt aktuell mit 10 Punkten und 44:7 (!) Toren auf dem 1. Tabellenplatz, allerdings sind die Teams der JSG Laudert und JSG Ehrbachtal mit 10 bzw. 9 Punkten unseren Jungs dicht auf den Fersen.
Das letzte Auswärtsspiel gegen die JSG Laudert war der bisherige Höhepunkt der Saison. Nachdem wir die Anfangsphase der 1. Hälfte ein wenig verschlafen hatten, gelang dem Gegner das frühe 1:0 und danach entwickelte sich ein munterer Kick mit Chancen auf beiden Seiten. Es sollte zunächst aber kein weiterer Treffer fallen.
Nach der Halbzeit waren unsere Jungs wieder am Drücker und aus einem Abwehrfehler gelang dem Gegner sogar das 2:0. Was nun folgte war die bisher beste Saisonleistung. Die Köpfe gingen nicht nach unten, sondern die jungen Kicker erspielten sich Chance um Chance und der Gegner hatte nicht mehr viel zu melden. So gelang zunächst Johnny Thiele mit einem tollen Fernschuss der Anschluss und Fabian Löw schloss eine schöne Einzelaktion mit einem satten Schuss in den Winkel zum viel umjubelten 2:2 ab.
Auch danach ging es nur noch in eine Richtung und es waren Torchancen für 3-4 weitere Treffer vorhanden, die zum Teil super herausgespielt wurden. Die sehr gute Abwehr sowie unser Torwart ließen den Gegner nicht mehr zur Entfaltung kommen und Laudert hatte Glück und Mühe, unsere Angriffe abzuwehren. Es gelang zwar kein weiterer Treffer mehr, aber für die Zuschauer war es Spannung pur und alle waren stolz auf die Leistung der Spieler. Ein tolles Jugendspiel!
Es spielten und kämpften: Leonhard Schnelle, Max Schmitt, Mart Kluge, Joel Müller, Christian Reißfelder, Paul Vogt, Johnny Thiele, Fabian Löw und Oliver Kaucher

E1-2017-18