SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 19.11.2017,
14:00
Uhr
Herren I: SG Buchholz - SSV Boppard
Sonntag, 19.11.2017,
15:00
Uhr
Herren II: SG Ober Kostenz - SSV Boppard II
Sonntag, 19.11.2017,
17:15
Uhr
Frauen: SSV Boppard - SV Niederwerth
Sonntag, 26.11.2017,
13:00
Uhr
Herren II: SV Oberwesel II - SSV Boppard II
Sonntag, 26.11.2017,
14:45
Uhr
Herren I: TSV Emmelshausen II - SSV Boppard

Sponsoren

Baustoffe Kochhahn
Fahrschule Schneider
KTO
sebamed
Rewe-Markt Otto May
Max Strickwaren
ivy24 - der schnelle Computerservice
Alte Apotheke
Fahrschule Thiemann und Esser
KSK Rhein-Hunsrück
Hotel Ebertor
Intersport Krumholz
Otto
Schaab Sanitär
Hotel Bellevue Boppard
Garda Schuhe
waldreis
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Die Falle
Sportsbar Winzerkeller
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück

 

Besucherzähler


00239079

Heute:80
Diese Woche:669
Dieser Monat:1.858

04.04.2016 - U13 spielt Unentschieden in Karbach

Nachdem die U 13 der JSG Boppard/Weiler/Bad Salzig vor den Osterferien in der Leistungsklasse knapp mit 1:0 gegen den JFV Rhein-Hunsrück II verloren hatte, ging es zum Ferienabschluss zum FC Karbach. Den Boppardern merkte man die ferienbedingte Wettkampfpause in der ersten Spielphase an, kaum ein Ball fand den Mitspieler und die Ordnung ging in allen Mannschaftsteilen ständig verloren. Nach einer Viertelstunde funktionierte dann vieles besser, die Kombinationen liefen gefälliger und man übernahm die Spielkontrolle, übte Druck auf den Gegner aus, ohne letztlich aber wirklich gefährlich vor das Karbacher Tor zu kommen. Nach der Pause entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Gut zehn Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt, da ergab sich für die JSG die Großchance zur Führung, doch in zwei Versuchen gelang es nicht das nahezu leere Tor zu treffen. Richtig bedient war man Sekunden später, als Karbach im unmittelbaren Gegenzug das 1:0 gelang. Jetzt war der Spielfaden bei der JSG gerissen und es brauchte einige Minuten, um sich zu fangen. Die Mannschaft wurde umgestellt und noch offensiver ausgerichtet, was verdientermaßen den Ausgleichstreffer durch Julian Vickus nach einer gezielten Flanke von Thilo Demmer, fünf Minuten vor dem Spielende nach sich zog. In den Schlussminuten drängte die JSG nochmals auf den Siegtreffer, kam aber nicht mehr zu einem zwingenden Abschluss.
Letztlich blieb es in Karbach bei einem leistungsgerechten 1:1.
Es spielten: Jonas Huhn, Peter Moog, Nils Goedert, Luuk Kluge, Marlon Kohl, Thilo Demmer, Piet Kluge, Julian Vickus, Stipe Boskovic, Lucy Esser, Kamil Arda
Trainer: Thomas Vickus, Heiko Breitbarth
Nächstes Spiel der JSG-U 13: 09.04.2016, 14:30 Uhr, bei der JSG Mastershausen