SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

18-11

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 18.11.2018,
14:45
Uhr
Herren: SV Masburg - SSV Boppard
Samstag, 24.11.2018,
18:00
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - TuS Ellern
Sonntag, 25.11.2018,
14:30
Uhr
Herren: SG Sargenroth - SSV Boppard
Freitag, 30.11.2018,
19:30
Uhr
Herren: SSV Boppard - SG Niederburg
Sonntag, 02.12.2018,
12:30
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SG Niederburg II

Sponsoren

ivy24 - der schnelle Computerservice
Fahrschule Thiemann und Esser
Baustoffe Kochhahn
Otto
Schaab Sanitär
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Fahrschule Schneider
KTO
Alte Apotheke
Max Strickwaren
_blank
Hotel Ebertor
image001
waldreis
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
KSK Rhein-Hunsrück
Rewe-Markt Otto May
sebamed
Sportsbar Winzerkeller
Hotel Bellevue Boppard
Die Falle
Garda Schuhe
Intersport Krumholz

 

Besucherzähler


00265035

Heute:48
Diese Woche:312
Dieser Monat:1.023

Mini WM 2018


19.04.2015 - U17 gewinnt gegen Büchenbeuren

Am Samstag empfang unsere U17 in der Leistungsklasse Büchenbeuren. Wir hatten uns für dieses Spiel einiges vorgenommen und wollten auf gar keinen Fall erneut Punkte gegen den aktuellen Tabellendritten liegen lassen. Man kannte die robuste Spielart der Gäste und wusste, dass diese Mannschaft vom Kampfgeist lebt. So startete man auch in diese Partie, in der kein Ball verloren gegeben wurde. Dank eines schnellen Umschaltens nach Ballgewinn, gelang uns durch Cedric Hammes nach wenigen Minuten der Führungstreffer. Cedric Hammes und Nijas Ilyasov bauten unseren Vorsprung auf 3:0 zur Pause aus. Schade nur, dass unser Team sich viel zu oft provozieren lies und das ging zu Kosten unseres Spielflusses. Nach der Pause sah das dann alles viel besser, keine unnötigen Spielunterbrechungen und eine drückende Dominanz. Schön, das Julian Kremer nach langer Verletzungspause endlich wieder auf dem Platz stand und direkt zwei Buden machte. Auch Joshua Gras reihte sich noch in die Liste der Torschützen ein, als er nach einem Eckball am schnellsten schaltete und den Ball aus vier Metern im Tor versenkte. Büchenbeuren hatte im gesamten Spiel nur eine richtige Torchance, aber unser Torwart Adrian Zander entschärfte diese Bogenlampe, bei der Mann als Torwart eigentlich nur unglücklich aussehen kann.

Für Boppard spielten:

Adrian Sander, Micha Sowka, Tim Roos, Lorenz Schneider, Nico Legler, Noel Gateau, Musti Kösekul, Florian Pauly, Joshua Gras, Nijas Ilyasov, Jan Michelisz, Julian Kremer, Cedric Hammes

Torschützen:

1:0 Cedric Hammes

2:0 Cedric Hammes

3:0 Nijas Ilyasov

4:0 Joshua Gras

5:0 Julian Kremer

6:0 Julian Kremer