SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

20-04

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 27.05.2018,
17:15
Uhr
Frauen: SSV Boppard - TuS Rot-Weiß Koblenz
Sonntag, 10.06.2018,
00:00
Uhr
Mini WM der E-Jugenden des FVR
Freitag, 15.06.2018,
00:00
Uhr
Super-Sport-Tage des SSV Boppard
Samstag, 16.06.2018,
00:00
Uhr
Super-Sport-Tage des SSV Boppard
Sonntag, 17.06.2018,
00:00
Uhr
Super-Sport-Tage des SSV Boppard

Sponsoren

Rewe-Markt Otto May
Max Strickwaren
Garda Schuhe
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Otto
Alte Apotheke
Hotel Bellevue Boppard
waldreis
Sportsbar Winzerkeller
Die Falle
KTO
Baustoffe Kochhahn
Intersport Krumholz
Fahrschule Schneider
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
KSK Rhein-Hunsrück
Schaab Sanitär
Hotel Ebertor
Fahrschule Thiemann und Esser
sebamed
ivy24 - der schnelle Computerservice

 

Besucherzähler


00251943

Heute:3
Diese Woche:395
Dieser Monat:2.398

24.03.2015 – U17 der JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler sammelt die nächsten Punkte

Am 5. Spieltag der Leistungsklasse reiste unsere U17 nach Holzbach. Dort erwartete uns ein schwer bespielbarer Rasenplatz und die Gastmannschaft aus Soonwald/Simmern, die mit Mann und Maus tief stand und auf Konter baute. Wir kamen gut ins Spiel und hatten in den ersten zwanzig Minuten auch 5 Torchancen herausgespielt, aber leider keinen Treffer erzielt. So ließen schon die ersten Spieler den Kopf hängen, weil sie auf diesem tiefen Platz einfach den Spaß am Fußball verloren hatten. Wir konnten den Ball nicht wie gewohnt durch die eigenen Reihen laufen lassen! Somit plätscherte die erste Halbzeit vor sich hin. Kurz vor der Halbzeit sah es kurz nach dem lang ersehnten Führungstreffer aus, als wir uns über die außen endlich mal durchsetzen konnten. Leider verhinderte der eigene Spieler den Führungstreffer, nachdem Mustafa Kösekul den Ball aus kurzer Distanz über die Linie schieben wollte. Mit einem 0:0 ging es in die Pause und allen war bewusst, dass dieses Spiel gewonnen werden musste, wenn man in der Meisterschaft am Ende oben stehen will. In der zweiten Halbzeit versuchte unsere Mannschaft alles Mögliche, um den lang ersehnten Führungstreffer zu erzielen. Die Konter die durchkamen wurden entweder von unserer stark aufspielenden Verteidigung geklärt oder Adrian Zander war zu Stelle, und hielt alles was auf sein Tor kam. Je länger das Spiel andauerte, umso schwerer wurden die Beine und die Zuspiele dementsprechend ungenauer. Es war toll anzusehen, dass unsere U17 nicht aufhörte zu kämpfen und sich immer wieder gegenseitig motivierte, weil man hier unbedingt die 3 Punkte holen wollte. In der 76 Minute war es dann endlich soweit, und unser Jubelschrei dementsprechend laut. Benjamin Loskant köpfte den Ball nach einem Eckstoß ins gegnerische Tor. Kurz vor Schluss wurde es dann nochmal spannend. Ein Missverständnis zwischen Micha Sowka und Adrian Zander, der Gegner war durch und schob den Ball aus zehn Metern ein. Doch Benjamin Loskant kratzte diesen Ball noch irgendwie von unserer Torlinie, sodass es bei diesem 1:0 Auswärtssieg blieb.
Für Boppard spielten:
Adrian Zander, Michael Sowka, Benjamin Loskant, Lorenz Schneider, Nico Legler, Mustafa Kösekul, Noel Gateau, Tim Roos, Florian Pauly, Nijas Ilyasov, Jan Michelisz, Joshua Gras, Cedric Hammes, Julian Kremer

B-Jugend-Soonwald 2015 03 24

Super-Sport-Tage beim SSV Boppard


SaveTheDate2018