SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Sonntag, 21.10.2018,
12:30
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SG Simmern
Sonntag, 21.10.2018,
16:00
Uhr
Herren: SSV Boppard - SG Nörtershausen
Samstag, 27.10.2018,
13:30
Uhr
Herren: TSV Emmelshausen II - SSV Boppard
Samstag, 27.10.2018,
17:00
Uhr
Herren II: SG Hunsrückhöhe - SSV Boppard II
Sonntag, 04.11.2018,
12:30
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SV Oberwesel II

Sponsoren

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
image001
sebamed
Otto
Baustoffe Kochhahn
Schaab Sanitär
KSK Rhein-Hunsrück
Fahrschule Schneider
Garda Schuhe
Rewe-Markt Otto May
Hotel Bellevue Boppard
KTO
Fahrschule Thiemann und Esser
Alte Apotheke
Max Strickwaren
Die Falle
Hotel Ebertor
waldreis
Sportsbar Winzerkeller
ivy24 - der schnelle Computerservice
Intersport Krumholz
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
_blank

 

Besucherzähler


00263220

Heute:1
Diese Woche:426
Dieser Monat:1.588

Mini WM 2018


10.10.2018 – Zweite Mannschaft mit überzeugendem Heimspiel

Am vergangenen Freitag hatte man am neunten Spieltag die zweite Mannschaft der SG Braunshorn zu Gast.
Das Heimteam aus Boppard, welches auf mehreren Positionen verändert war im Vergleich zum Derby letzte Woche zeigte direkt, das man Zuhause weiterhin ungeschlagen bleiben wollte und man zeigte dem Gegner auch direkt, wer an diesem Abend den Platz als Sieger verlassen wird.
Tolle Spielzüge und hohes Pressing von der ersten Minute an zauberten den Zuschauer von Beginn an ein Lächeln ins Gesicht. Es war schon klasse, was die Jungs vom Rhein da in der ersten Halbzeit auf den Platz brachten. Wenn es doch nur immer so gewesen wäre in den letzten Spielen...
Auf jeden Fall ging man nach Toren von Dennis Kokoscha und Niklas Roos absolut verdient mit 2:0 in die Halbzeit.
Nach der Pause brauchten die Jungs ein bisschen, um wieder einen Fuß auf den Platz zu bekommen. Der Gast aus Braunshorn machte das aber zu diesem Zeitpunkt auch sehr geschickt und präsentierte sich auch den kompletten Abend über als extrem fairer Gegner.
Nach dem tollen 3:0 durch Rafael de Sousa war das Spiel dann auch entschieden.
Den Schlusspunkt zum 4:0 setze der an diesem Abend sehr präsente und stark arbeitende Stürmer Julian Kremer zum am Ende absolut verdienten Endstand.
Weiter geht's für unsere zweite Mannschaft jetzt am kommenden Sonntag, den 14.10.18 um 12:30 Uhr in Kümbdchen gegen die zweite Mannschaft der SG Bierbertal Biebern.

Alle Fotos unserer 2. Mannschaft findet ihr hier.

2. Mannschaft 2018 19