SSV Boppard 1920 e.V.

JSG Boppard-Bad Salzig-Weiler

Find us on facebook!
SSV Boppard 1920 e.V.

facebook

 

Freiwilligendienste
im Sport

 

aktuelle Termine

Mittwoch, 22.11.2017,
19:30
Uhr
Frauen: SSV Boppard - SV Niederwerth
Sonntag, 26.11.2017,
13:00
Uhr
Herren II: SV Oberwesel II - SSV Boppard II
Sonntag, 26.11.2017,
14:45
Uhr
Herren I: TSV Emmelshausen II - SSV Boppard
Sonntag, 26.11.2017,
17:30
Uhr
Frauen: TSV Emmelshausen - SSV Boppard
Sonntag, 03.12.2017,
12:00
Uhr
Herren II: SSV Boppard II - SV Kisselbach

Sponsoren

Sportsbar Winzerkeller
Schaab Sanitär
Rhein-Hunsrück-Anzeiger
Hotel Ebertor
Die Falle
Intersport Krumholz
ivy24 - der schnelle Computerservice
Alte Apotheke
Fahrschule Thiemann und Esser
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Otto
waldreis
KSK Rhein-Hunsrück
KTO
Fahrschule Schneider
Rewe-Markt Otto May
sebamed
Garda Schuhe
Baustoffe Kochhahn
Hotel Bellevue Boppard
Max Strickwaren

 

Besucherzähler


00239503

Heute:135
Diese Woche:415
Dieser Monat:2.282

05.09.2017 – Damen schlagen TV Kruft im Pokalkrimi

SSV Boppard - TV Kruft 2:2 (0:2) 6:5 n.E
1x Nathalie Reif
1x Angelina Blum

Am Sonntag, den 03.09 empfingen unsere Damen den TV Kruft (Bezirksliga) im Rheinlandpokal. In der letzten Saison waren die Gäste noch in der Rheinlandliga aktiv, während wir als 9er Team in der Kreisklasse kickten. Die Favoritenrolle war also klar bei den Gästen, nicht nur durch den Ligaunterschied, darüber hinaus fehlten uns 8 Spielerinnen und einige gingen angeschlagen in die Partie. Mit genau 11 Mädels bestritten wir diese schwierige Partei, wobei unsere Gäste ähnliche Personalnöte hatten.
Die erste Hälfte hatten die Gäste ein klares Ballbesitzplus und die besseren Chancen, diese nutzten sie gleich zweimal mit einem Doppelschlag zum 0:2. Die Partie oft mit vielen Fouls unterbrochen und dadurch wenig Spielfluss zu erkennen. Wir hielten dennoch gut dagegen, zwei hätte Nathalie Reif vor der Torfrau verkürzen können, scheiterte aber knapp am Gehäuse der Gäste. Darüber hinaus scheiterte Angelina Blum Querbalken.
In dieser Phase wäre der Anschlusstreffer verdient gewesen. Dennoch die Gäste mit Chancenplus und höheren Ballbesitz.
In Hälfte zwei dann ein etwas anderes Bild, Nathalie Reif konnte früh zum 1:2 verkürzen. Die Partie wurde dann immer hitziger, die überharten Foulspiele häuften sich und auch die unnötigen Kommentare und Aktionen einiger Gäste, die ich hier nicht weiter kommentieren mag.
Unsere Lady's hatten nun ein Chancenplus, so scheiterte Nathalie Reif knapp am Gehäuse und gegen die gut aufgelegte Gästetorfrau. Durch Standards wurde es immer wieder gefährlich im Strafraum der Damen aus Kruft.
Dann die Szene des Spiels, in der zweiminütigen Nachspielzeit erhielten wir einen Freistoß aus ca. 30 Metern Entfernung. Angelina Blum fasste sich ein Herz und der Ball schlug unhaltbar im rechten, oberen Eck der Gästekeeperin ein. Ein Traumtor und was für eine Moral unserer Lady's, der Jubel war grenzenlos. Aufgrund der Moral und zweiten Hälfte geht der Ausgleich auch vollkommen in Ordnung.
In der Verlängerung passierte wahrlich nicht viel.
Das Elfmeterschießen konnten wir dann knapp für uns entscheiden, hierbei konnte Marina Schlabbach mit zwei gehaltenen Elfmetern zur Heldin werden.

Coach Nico Koch: "Tolles Pokalspiel, ich denke da war heute alles dabei. Kompliment, an meine Truppe und die 11 Mädels die heute die Kohlen aus dem Feuer geholt haben. Ich bin stolz auf meine Mannschaft und freue mich auf ein nettes Los im Pokal, alles was jetzt kommt ist Bonus. Der Fokus liegt auf den Ligabetrieb, das ist unser tägliches Brot, der Pokal die Butter.
Leider wurde dieses schöne Spiel durch viel zu viele unnötige Kommentare und Aktionen von draußen gestört, ich hoffe einige Personen lernen daraus, einfach unschön."

Für unseren SSV spielten:
Marina Schlabbach - Daniela Saar - Lena Kron - Andrea Menges - Anna Schuth - Nathalie Reif - Linda Klenner - Angelina Blum - Nele Hellwig - Valerie Reppert - Jenny Höhler

Pokal 2017 09 03

Pokal 2017 09 03-1

Pokal 2017 09 03-2

Pokal 2017 09 03-3

Pokal 2017 09 03-4

Pokal 2017 09 03-5

Pokal 2017 09 03-6

Pokal 2017 09 03-7